ORNIS-PRESS
ORNIS-PRESS
ORNIS-RSSORNIS-RSS|ORNIS InfoBriefORNIS InfoBrief|  

Sie sind hier: Startseite ›› Wochenrückblick ›› 2010

Schrift: kleiner | normal | größer

18. bis 24. Januar

Alle Patienten sollen gleich behandelt werden
Die psychologische Betreuung zugewanderter älterer Menschen erfordert besondere Kenntnisse und Erfahrungen.
Augsburger Allgemeine, 17.01.2010

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland feierte Jubiläum
Seit 25 Jahren besteht die Kreisgruppe Fulda.
Fuldainfo, 18.0.2010

Fotograf Vladimir Shvemmer zeigt «Menschen in Würselen»
Beinahe 60 Jahre hatte er in seiner Geburtsstadt Tscheljabinsk in Russland gelebt, wo er Geschichte studierte und 34 Jahre lang als Prorektor an der staatlichen Pädagogischen Universität von Tscheljabinsk tätig gewesen war.
Aachener Zeitung, 18.01.2010

Russisches Neujahrsfest in Ludwigsburg
Jedes Jahr gewinnt das russische Neujahrsfest "Stary Novy God", wie es im Kunstzentrum Karlskaserne gefeiert wird, an Zuspruch.
Bönnigheimer Zeitung, 19.01.2010

Jung, ehrgeizig mit Kindheit in Kasachstan
Manchmal wünscht sich Alexandra Braun, dass Menschen in ihrer Umgebung sich mehr für ihre Herkunft interessieren.
Landkreis Darmstadt-Dieburg, 19.01.2010

Ein heiter-bissiger Rück- und Ausblick
Das Russland-Deutsche Theater hält den Besuchern einen geborstenen Spiegel vor, der viele Facetten aufblitzen lässt, der fast en passant belegt, wie international Tumbheit, Gier und Geiz doch sind.
Südwest Presse, 20.01.2010

Streetworker in der deutschen Provinz
Arthur Lutz arbeitet als Streetworker im niedersächsischen Belm, unter Kennern auch Belmograd genannt.
Spiegel Online, 20.01.2010

Als Lehrerin zweimal studiert
Julija Grüssing (32) unterrichtet seit 2001 an der Volkshochschule Friesland-Wittmund. Sie stammt aus St. Petersburg und lebt seit 2001 in Deutschland.
Nordwest-Zeitung, 20.01.2010

Schlag gegen die Drogenszene
Er belieferte etwa 30 Drogenabhängige im Raum Künzelsau, vor allem junge Spätaussiedler.
Südwest Presse, 21.01.2010

Russlanddeutsche um 219 000 Euro betrogen
Fünf Männer aus Niedersachsen sollen bundesweit Russlanddeutsche um insgesamt 219 000 Euro betrogen haben.
Cellesche Zeitung, 21.01.201

„Nichtleser werden von mir bekehrt!“
Swetlana Geier gilt hierzulande als die führende Dostojewski-Übersetzerin.
Rheinischer Merkur, 21.01.2010

Migranten streben in öffentlichen Dienst
Mit einem Interview hat die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer eine Debatte ausgelöst, die sie nun nicht loswird.
Trierischer Volksfreund, 21.01.2010

"Die meisten Aussiedler haben sich gut integriert"
Bundesbeauftragter Christoph Bergner über den Umgang mit Minderheiten und das Werben der NPD um Russlanddeutsche
Berliner Zeitung, 21.01.2010

Falsches Reisebüro kassiert ab
Russlanddeutsche aus ganz Deutschland sind auf ein betrügerisches Reisebüro in Bissendorf hereingefallen.
Osnabrücker Zeitung, 22.01.2010

Probleme sind überall gleich
Wie geht die Gesellschaft mit straffällig gewordenen Jugendlichen um? Die Universitäten Siegen und Astrachan tauschen seit vier Jahren ihre Erfahrungen aus.
Der Westen.de, 22.01.2010


Zurück

Nach oben
Artikel bookmarken:
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen My Yahoo